Stichworte, Hilfestellungen und nützliche Informationen zum Thema Software Integration
[ start | index | login ]
start > Fehlerbehebung

Fehlerbehebung

Created by sfr. Last edited by sfr, 10 years and 108 days ago. Viewed 2,551 times. #9
[diff] [history] [edit] [rdf]
labels
attachments
Die Fehlerbehung unterteilt sich folgende Taetigkeiten:
  • Analyse
  • Dokumentation
  • Eliminieren
Da die Integration der Punkt im Projekt ist, an dem die Module zum ersten Mal (in einer produktionsähnlichen Umgebung) zusammengeschlossen werden, ist es der Normalfall, dass Unstimmigkeiten und Fehler auftreten.

Analyse

interdisziplinär
Die Fehleranalyse in der Integration ist eine anspruchsvolle Aufgabe, da ein breites Wissen und eine Vielzahl von Fähigkeiten notwendig sind. Wie Eingangs aufgezeigt, ist die Integration der Punkt, an dem die Module zusammengebaut werden (Montagehalle!) Treten an dem Punkt Fehler auf, sind alle verbauten Module plus die eingesetzten Plattformen die "Verdächtigen". Hinzu kommen Fehlverhalten, die sich aus dem Zusammenspiel der Module oder mit den Plattformen ergeben. Einzeln sind die Module in ihrer Entwicklungs­test­um­gebungen einwandfrei gelaufen.

Eskalation

Tritt bei der Integration ein kniffliger Fehler auf, droht erfahrungs­gemäss die Eskalation. Die Gründe sind,
  1. Planungsfehler
    Bei der Projektplanung (organisatorisch und technisch) ist die Integrationsphase zu kurz angesetzt worden oder Verzögerungen aus der Entwicklung haben das Zeitbudget der Integration "aufgefressen".
  2. Interesse des Auftraggebers
    Gegen Ende des Projektes steigt die Erwartung des Kunden. Nachrichten über Probleme beim Zusammenbau der Software machen ihn nervös. Er wird ungeduldig.

Diesen beiden Faktoren ist bei der Fehlersuche Rechnung zu tragen:
  • Team
    Bei der Zusammensetzung des "Suchtrupps" ist zu beachten, dass die Spezialisten (aus der Architektur, Entwicklung, Integration) ins Kernteam gehören. Sie müssen von ihren anderen Tätigkeiten entbunden werden und sich voll der Fehlersuche widmen können. Das Kernteam muss von jedem Modul einen Ansprechpartner erhalten für Rückfragen und Detailwissen.
  • Vorgehen
    Es gibt unzählig viele Vorgehensweisen. In unserer Praxis hat sich ein "Vorgehen der Gegensätze" bewährt. Der schnellste Weg ergibt sich aus dem richtigen Mass zwischen Zielstrebigkeit und Unentschlossenheit, Detailsicht und Überblick, in media res und Teamgespräch. Was die Arbeitsweise eines Integrators ausmacht, wird in Kapitel 7 detailliert besprochen.
  • Kommunikation
    Eine offene, direkte und intensive Kommunikation nach innen und aussen stellt sicher, dass alle Beteiligten auf dem neuesten Informationsstand arbeiten.
no comments | post comment
Suche


Ihre Partner bei der
Integration von Software
in Ihre Systemumgebung:

>>interconnective ag
infogem ag

Wir spannen die Brücke
zwischen dem neuen System
und Ihrer bestehenden
IT-Landschaft; Von der
Planung bis zum
Zusammenbau.

XHTML 1.0 validated
CSS validated
RSS 2.0 validated
RSS Feed

provided & copyright by
>>interconnective ag
infogem ag

mehr über System Integration bei Experto.de

snipsnap.org | Copyright 2000-2002 Matthias L. Jugel and Stephan J. Schmidt